Aktuelles
Pressemitteilungen
Veranstaltungen
Aktuelle Urteile
Newsletter
Archiv

Pressemitteilungen

26.10.2018
Mieterbund Nordhessen erhält Unterstützung für Initiative zur Begrenzung von Mieterhöhungen
Die Aktion des Mieterbundes Nordhessen e.V., angesichts steigender Mieten in Kassel und der Region erforderliche Mieterhöhungen auf maximal 1 Prozent pro Jahr zu begrenzen, findet Unterstützung aus der Politik. „Wir haben die vier größten Vermieter mit diesem Vorschlag angeschrieben und auch alle Di...

19.10.2018
Maximilian Malirsch ist neuer Geschäftsführer des Mieterbundes Nordhessen e.V.
Kassel. Der Mieterbund Nordhessen hat einen neuen Geschäftsführer: Rechtsanwalt Maximilian Malirsch (41).

19.10.2018
Mieterbund Nordhessen erhält Unterstützung für Initiative zur Begrenzung von Mieterhöhungen
Die Aktion des Mieterbundes Nordhessen e.V., angesichts steigender Mieten in Kassel und der Region erforderliche Mieterhöhungen auf maximal 1 Prozent pro Jahr zu begrenzen, findet Unterstützung aus der Politik. „Wir haben die vier größten Vermieter mit diesem Vorschlag angeschrieben und auch alle Di...

v.l. stellv. Vorsitzender Dr. Willi Hilfer und Landesvorsitzender des Landesverbandes Hessen Gert Reeh
v.l. stellv. Vorsitzender Dr. Willi Hilfer und Landesvorsitzender des Landesverbandes Hessen Gert Reeh

12.09.2018
Mieterbund Nordhessen auf Landesebene erfolgreich
Personell und inhaltlich war der Mieterbund Nordhessen beim Hessischen Mietertag in Bad Homburg v. d. Höhe „sehr erfolgreich“, berichtet stellvertr. Mieterbund-Geschäftsführer Karl-Heinz Schwabe. Der Vorsitzende des Mieterbundes Nordhessen, Dr. Willi Hilfer, wurde zum neuen stellvertretenden Vorsitz...

12.09.2018
Mieterbund Nordhessen findet Neubaupläne auf dem Gelände des ehemaligen Versorgungsamtes gut
Der Mieterbund Nordhessen e.V. begrüßt die Pläne der landeseigenen Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätten/Wohnstadt auf dem Gelände des ehemaligen Versorgungsamtes in der Frankfurter Straße 84a 335 neue Wohnungen zu errichten.

 





Geschäftszeiten

DMB Mieterbund Nordhessen
Königsplatz 59 – Eingang Poststr.
34117 Kassel

Montag-Mittwoch, Freitag:
08:30 - 16:30 Uhr

Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr

Samstag:
10:30 - 13:00 Uhr

Telefon: 0561/81 64 26-0
Terminvergabe: 0561/81 64 26-26
(auch für die Außenstellen in Fritzlar,
Eschwege und Frankenberg)
Telefax: 0561/81 64 26-28

Bankverbindung
Kasseler Sparkasse

IBAN: DE53 5205 0353 0000 0451 59
BIC:   HELADEF1KAS

 

Außenstelle Eschwege
Jasminweg 9-10
37269 Eschwege/Heuberg

Rechtsberatung jeden zweiten Dienstag ab 17.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr

Terminvergabe: 0561/81 64 26-26
Telefax: 0561/81 64 26-28

 

Außenstelle Fritzlar
Steinweg 3
34560 Fritzlar

Rechtsberatung jeden Dienstag ab 18.00 Uhr

Terminvergabe: 0561/81 64 26-26
Telefax: 0561/81 64 26-28

 

NEU ab 04.04.2018:
Außenstelle Frankenberg
Kanzlei Jung & Scherlo
Rechtsanwalt und Notar a.D. Eckhardt Jung
Bahnhofstr. 17-19
35066 Frankenberg

Rechtsberatung jeden zweiten Mittwoch ab 16.00 Uhr

Terminvergabe: 0561/81 64 26-26
Telefax: 0561/81 64 26-28

 

Datenschutzerklärung

 

Sitemap
Druckansicht
Hilfe
Seitenanfang