Wir über uns
Unsere Leistungen
Gremien des Vereins
Unsere Rechtsberater
Außendienst-Service
Geschichte

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen von A-Z

  • Aktenführung
    Für alle Mitglieder, für die wir Schriftverkehr führen oder die unsere schriftliche Auskunft in Anspruch genommen haben, führen wir eine Akte, die alles enthält, was das Mietverhältnis betrifft.
  • Analyse von Feuchtigkeitsschäden:
    Ingenieurbüro Rachow
    Dipl.-Ing. Architektin Nicole Rachow
    Waldstr. 4A, 34225 Baunatal
    Tel.: 0561-5601561
  • Auskünfte
    Sie können als Mitglied jederzeit schriftliche Auskünfte bei uns einholen, die zügig beantwortet werden. Meist eilbedürftige Anfragen per e-Mail ohne oder mit wenigen Anlagen werden postwendend - meist innerhalb von 6 Arbeitsstunden - erledigt.
  • Beitragsermäßigung
    SGB II und SGB XII-Empfänger/innen sowie Studenten/innen und Schüler erhalten bei uns Beitragsermäßigung. Fragen Sie uns !
  • Belegeinsicht
    Nach der Rechtsprechung haben Mieter nur in Ausnahmefällen einen Rechtsanspruch auf die Übersendung von Nebenkosten-Belegen. Zur Überprüfung von Abrechnungen und Rechnungen bleibt daher nur die Einsichtnahme beim Vermieter. Hierfür fehlen den meisten Mietern jedoch die rechtlichen Kenntnisse. Daher können Sie beim Mieterverein einen Experten für solche Zwecke buchen. Fachliche Überprüfung und keinen Konflikt mit dem Vermieter lohnt zweifellos den Aufwand.
  • Bücher und Broschüren
    Alle Broschüren des Deutschen Mieterbundes, z.B. das Mieterlexikon, können Sie in unserer Geschäftsstelle erwerben.
  • Chefsache
    Sie haben ein Problem mit der Mitgliedschaft im Verein ? Es gibt etwas, womit Sie nicht einverstanden sind und Sie wollen sich beschweren ? Dann sprechen Sie mit unserem Geschäftsführer Folker Gebel oder wenden sich schriftlich an ihn.
  • Deutscher Mieterbund
    Der DMB Mieterbund Nordhessen e.V. ist ein selbständiger Verein und als solcher Mitglied des DMB Landesverbandes Hessen. Alle Landesverbände sind wiederum Mitglieder im Deutschen Mieterbund. So wird die Stimme der nordhessischen Mieter auch in Berlin gehört.
  • Initiativenbetreuung
    Sie haben ein Problem, das nicht nur Sie, sondern genauso Ihre Nachbarn betrifft, z.B. eine Modernisierung, Baumängel oder Verkaufspläne ? Dann empfiehlt sich die Bildung einer Mieter-Initiative, die wir gern betreuen. Gemeinsamkeit macht stark ! Fragen Sie uns danach.
  • Kopien
    Dass wir selbstverständlich Ihre Akte führen, heißt nicht, dass Sie nicht auf dem laufenden sind. Sie erhalten von uns Kopien über alles, was sich in Ihrer Sache tut - kostenlos per Post.
  • Lobbyarbeit
    Wir vertreten die Interessen aller nordhessischen Mieter. Und zwar nicht nur die unserer Mitglieder gegenüber den Vermietern, sondern auch die aller Mieter im nordhessischen Raum - z.B. bei Privatisierung öffentlicher Wohnungsbestände, der Mietrechtreform oder bei Städtischen Gebühren.
  • Mangelbegutachtung
    Ihre Wohnung hat technische Mängel, deren Ursachen erst festgestellt werden müssen ? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Experten. Die nehmen ein genaues Mangelprotokoll auf, das Grundlage einer sachgerechten Beratung ist. Im Zweifel treten sie auch vor Gericht auf.
  • Merkblätter
    Über Mieterrechte bei verschiedensten mietrechtlichen Problemen informieren ausführlich und leicht verständlich unsere Merkblätter. Nur gut informierte Mieter nehmen ihre Rechte auch in Anspruch.
  • Mitgliedsnummer
    Sie finden Ihre Mitgliedsnummer auf dem Adressaufkleber der Mieterzeitung und auf dem Mitgliedsausweis. Bitte geben Sie diese Nummer bei allen telefonischen und schriftlichen Anfragen an.
  • Notdienst
    Sie haben es ganz eilig, weil Sie heute einen Mietvertrag vorgelegt bekommen haben, den Sie schon morgen unterschrieben zurück bringen müssen ? Wir prüfen Ihren Vertrag werktags innerhalb von 24 Stunden.
  • Öffentlichkeitsarbeit
    Mit örtlichen und regionalen Medien wie Presse, Funk und Fernsehen pflegen wir gute Kontakte. Nur so nämlich können Mieter über mietrechtliche Fragen und über wohnungspolitische Themen umfassend informiert werden.
  • Prozessvertretung
    Zwar können wir die meisten Probleme mit Vermietern ohne die Gerichte lösen. Dennoch empfehlen wir unseren Mitgliedern, mit der Mitgliedschaft auch der DMB-Rechtsschutzversicherung beizutreten. Mit dieser Versicherung ist das Kostenrisiko in einem Gerichtsverfahren abgedeckt.
  • Schriftverkehr
    Wir beraten Sie nicht nur und sagen Ihnen, was Sie tun können - wir tun es auch für Sie. Für eine geringfügige Portopauschale führen wir Ihren gesamten Schriftverkehr.
  • Sozialamt
    Mit dem Sozialamt und der Arbeitsförderungsagentur der Stadt Kassel, haben wir eine Vereinbarung, dass Empfänger von Leistungen nach
    SGB II und SGB XII mit Mietproblemen sich beim Mieterbund Nordhessen beraten lassen können und befristet die Beiträge übernommen werden.
  • Termine
    Manches lässt sich am besten im persönlichen Gespräch klären. Um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen, erfolgt die persönliche Rechtsberatung nach Terminvereinbarung. In besonderen Eilfällen können Sie auch ohne Voranmeldung mit Ihren Problemen vorsprechen.
  • Telefonberatung
    Für kurze Rücksprachen lohnt sich nicht immer der Weg in die Geschäftsstelle. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, auch einen telefonischen Termin abzusprechen. Sie erreichen dann Ihren Rechtsberater auf direkter Leitung.
  • Umzugsservice
    10% Ermäßigung erhalten Mitglieder des DMB Mieterbundes Nordhessen e.V. bei einem Umzug durch die Firma Heinrich Hartleb. Dies gilt für alle Umzüge - unabhängig von Ort und Strecke. Weitere Informationen
  • Wohnflächenberechnung
    Planungsbüro Wucherpfennig
    Otto-Bähr-Str. 11
    34128 Kassel
    Tel./Fax: 0561 - 893965
  • Wohnungsübergabe
    Sie ziehen um und wollen Ihrem Vermieter die Wohnung lieber unter Zeugen zurückgeben ? Dann buchen Sie einen unserer Experten für Wohnungsmängel. Er passt auf, dass Sie nicht übervorteilt werden und fertigt ein förmliches Übergabeprotokoll an.
  • Zeitschrift
    Alle Mitglieder des DMB Mieterbundes Nordhessen e.V. können kostenlos die Mieterzeitung erhalten. Sie müssen uns Ihren Wunsch nur mitteilen.



Geschäftszeiten

DMB Mieterbund Nordhessen
Königsplatz 59 – Eingang Poststr.
34117 Kassel

Montag-Mittwoch, Freitag:
08:30 - 16:30 Uhr

Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr

Samstag:
10:30 - 13:00 Uhr

Telefon: 0561/81 64 26-0
Terminvergabe: 0561/81 64 26-26
(auch für die Außenstellen in Fritzlar und Eschwege)
Telefax: 0561/81 64 26-28

Bankverbindung
Kasseler Sparkasse

IBAN: DE53 5205 0353 0000 0451 59
BIC:   HELADEF1KAS

Außenstelle Eschwege
Jasminweg 9-10
37269 Eschwege/Heuberg

Rechtsberatung jeden zweiten Dienstag ab 17.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr

Terminvergabe: 0561/81 64 26-26

Telefax: 0561/81 64 26-28

 

Außenstelle Fritzlar
Steinweg 3
34560 Fritzlar

Rechtsberatung jeden Dienstag ab 18.00 Uhr

Terminvergabe: 0561/81 64 26-26

Telefax: 0561/81 64 26-28

 

 

 

Sitemap
Druckansicht
Hilfe
Seitenanfang